Weiter auf Erfolgskurs

Nach einer kurzen entspannten Winterpause und einigen Trainingsspielen hieß es am Sonntag wieder: Gekämpft wird? Im Team!!!

Wir waren diesmal zu Gast beim HC Pankow. Einem Gegner, der uns schon in der Hinrunde einige Probleme bereitet hatte.

Jedoch waren wir physisch als auch psychisch von Beginn an mitten im Geschehen. Wir nutzen unsere Schnelligkeit aus und gelangten als erstes in Führung. Unsere Abwehrleistung an diesem Tag hätte nicht besser sein können. Die Gegener hatten kaum eine Chance durchzukommen und wenn dies doch mal der Fall war, machte unsere Torhüterin Marie hinten den Kasten zu.

Halbzeitstand: 12:8

Auch nach der Pause zogen wir weiterhin das Tempo an. Durch ein paar unschöne Aktionen und Rangelleien ließen wir uns nicht aus dem Konzept bringen. Das Ziel war eindeutig von unseren Trainern vorab erläutert worden: Wir holen uns die 2 Punkte! Und so kämpften wir auch das ganze Spiel hinweg.

Endstand: 26:21

Ein Dankeschön geht an die Zuschauer raus und an unseren Fotografen Micha, die uns über das ganze Spiel angefeuert haben. Abschließend ist zu sagen, dass wir als Team sehr stolz sein können über die erbrachte Leistung und mit viel Motivation und Vorfreude auf das nächste Spiel warten.