Spielauftakt 2016 geglückt!

Nach wenigen Anfangsschwierigkeiten starteten wir gut in die erste Hälfte gegen den SG AC Eintracht Berlin.
Neben mehreren Kontertoren, konnten wir die Gegner durch unser schnelles Spielverhalten überraschen und erspielten uns einen klaren Vorsprung zur Halbzeit.
Zu erwähnen ist hierbei auch die starke Leistung unserer Torhüterin Maike. Nachdem auf zwei Sieben-Meter gegen uns entschieden wurde und sie diese souverän hielt, überzeugte sie auch im restlichen Spielverlauf.
Halbzeitstand: 6:17

Technisch gesehen verlief die zweite Halbzeit fast noch besser als die erste.
Da sich die Gegner immer mehr aus der Ruhe bringen liessen, gelang es uns an diesem Spieltag, weniger über festgelegte Spielzüge zu arbeiten, sondern mit sicherem Pass- und Laufverhalten zu überzeugen.

Ein Dank gilt auch unseren Zuschauern, welche uns gefühlt von Minute zu Minute lauter unterstützt haben! Da macht Handball gleich nochmal so viel Spaß!

Endstand 12:31 für TuS!