Die nächsten zwei Punkte

Nach vier Wochen Spielpause konnten wir uns die nächsten zwei Punkte sichern.
Es war ein durchwachsenes Spiel, welches wir am späten Samstagnachmittag in der Eile zeigten. Dank starker Abwehr des ganzen Teams und einer sehr guten Leistung unserer Torhüterin Maike blieb den Gegnern nicht mehr viel Platz, um schnell Tore zu erzielen.

Auch wenn wir anfangs gut in das Spiel gestartet sind, zeigte sich nach mehreren Minuten, dass wir immer mehr Schwierigkeiten bekamen, unser Können im Angriff umzusetzen. So folgten sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Halbzeit öfter längere „torlose Zeiten“, die von außen betrachtet durch unser eher weniger gutes Pass- und Fangverhalten zu verantworten waren.

Trotzdem bleibt zu sagen, dass es unsererseits kein schlechtes Spiel war. Die Gegner brachten es in jeder Halbzeit auf nur je drei Tore und am Ende bleibt der Sieg unser.

Endstand 15:6.