Erstes Spiel, erste Punkte!

Die 1.Frauenmannschaft startete am späten Samstagabend, in der großen Parketthalle am Sachsendamm, in die neue Saison. Nach dem knappen Klassenerhalt der vorherigen Saison, haben wir und dieses Jahr in der Vorbereitung die Sohlen heiß gelaufen und waren bereit für das erste Spiel in der Verbandsliga. Durch einige Ab- und Neuzugänge ergab sich die Frage der neuen Trikotverteilung. Dank einer Spende, konnten wir unseren alten Trikotsatz aufstocken und einen wunderschönen, komplett neuen Trikotsatz dazu bestellen.

Vielen Dank an die Firma „Hesat (Heizung & Sanitär)“ und an Uli, die an dieser Stelle vermittelt hat.
Kommen wir nun zum Spiel: Zu Beginn fiel es uns recht schwer zum Abschluss zu kommen, was sicherlich der Aufregung geschuldet war. Unsere Nervosität war im Angriff für den Zuschauer gut sichtbar, da wir ohne zu stoßen, sehr schnell den Abschluss im Rückraum suchten – leider ohne Erfolg. Obwohl die Außen sehr oft frei standen, hatten wir den Blick in dem Moment dafür leider nicht. In der Abwehr kassierten wir, durch zu spätes Raustreten, einige 7m. Unsere beiden Torhüter haben uns zum Glück im Spiel gehalten, durch ihre hohe Motivation und eine super Torwartleistung. Da wir unbedingt die ersten möglichen Punkte mit nach Hause nehmen wollten, gaben wir nicht auf und haben nach langen 20 Minuten endlich ins Spiel gefunden!

In der Halbzeit haben wir von unseren beiden Trainern ein paar taktische Anweisungen bekommen und sind so erfolgshungrig in die zweite Hälfte gestartet. Dadurch konnten wir uns in den ersten Minuten entscheidend absetzen. Da es nun der Abwehr etwas rabiater zuging, haben die 2min Strafen nicht lange auf sich warten lassen. So standen wir nun in doppelter Unterzahl auf der Platte und haben trotzdem nur ein Tor bekommen, da wir im entscheidenden Moment das Tempo rausgenommen haben.

Letzen Endes haben wir durch gutes Zusammenspiel den ersten Saisonsieg mit den schönen neuen Trikots errungen.
Vielen Dank an die Zuschauer, die den weiten Weg aus Hellersdorf auf sich genommen haben, um uns lautstark zum Sieg zu Peitschen.

Spieler: Peppi & Potto 5, Marry 4, Lauri 3, Käthe & Pissi 2, Kimmi & Cindy 1, Lisa, Michi, Ulli, Patti