2. Männer spielen Relegation um Aufstieg in die Landesliga!!!

Der direkte Aufstieg in die Landesliga wurde leider verpasst. Die Zwote steht am Ende der regulären Saison auf Platz 3, verdient, da im Endeffekt nicht gut genug um auf Platz 1 oder 2 zu stehen, aber völlig zu Recht vor dem Rest der Mannschaften der Stadtliga-Staffel B.

Nun berechtigt die Bronzemedaille überraschender Weise vielleicht doch zum Aufstieg. Durch einen unvorhergesehenen Umstand in der Ostseespreeliga, dessen Folgen sich bis in die Kreisliga Berlin auswirken, wird die Zwote gegen Zehlendorf 88 ein Duell mit Hin- und Rückspiel um den letzten Aufstiegsplatz in der Landesliga bestreiten.

Die ebenfalls Drittplatzierten Süd-Berliner aus der Stadtliga-Staffel A werden von den 2. Männern am 31.05. um 16 Uhr in der Eile empfangen. Die relativ unbekannte Truppe, die eine starke Rückrunde in einer gut besetzten Staffel absolvierte, soll an diesem nicht mehr allzu fernen Sonntagnachmittag gegen fünfzehn Hellersdorfer treffen. Vierzehn hochmotivierte Spieler in den Farben des TuS und der lautstarke fünfzehnte “Mann“ auf der Tribüne!
Daher bitten die 2. Männer alle Unterstützer, TuS-Anhänger und Handballbegeisterte zum Hinspiel in die Eile, damit eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel geschaffen werden kann.
Dieses findet vier Tage später am 04.06. um 19:30 in Zehlendorf statt.

Eure Zwote ist heiß den Aufstieg doch noch zu schaffen und diese geschenkte Gelegenheit zu nutzen!

Nochmal zum mitschreiben:

Hinspiel: 31.05. – Sonntagnachmittag – 16 Uhr – Eile
Rückspiel: 04.06. – Donnerstagabend – 19:30 Uhr – Molsheimer Str. 7